MapDist.de-Hilfe
 Hilfe

1. Hilfe zur Bedienung


Wie lässt sich die Entfernung anzeigen?

  Klicken Sie auf einen roten, blauen oder grünen Marker, um den Zielort im Info-Fenster einzugeben. Da sich der Marker des gesuchten Zielorts auf der Karte befinden muß, müssen Sie eventuell vorher nach dem Ort suchen. Verwenden Sie hierfür die Ortssuche.

Wie kann ich die Entfernungen von Routen berechnen?

Verwenden Sie den integrierten Routenplaner oder beliebige, manuell gesetzte Punkte. Die Angaben des Routenplaners beziehen sich auf die Fahrt mit dem Auto und sind nicht optimiert.

  Durch zwei einfache Klicks auf die Karte setzen Sie zwei orange Marker zur Entfernungs-Berechnung. Diese Marker können Sie jederzeit beliebig verschieben, ergänzen oder durch erneuten Klick wieder von der Karte entfernen. Im Tooltip ersehen Sie die Nummern der Marker. Die Angabe der jeweiligen Nummer als Zielort im Info-Fenster eines roten, blauen oder grünen Markers dient gleichfalls zur Entfernungs-Berechnung.

  Mit einem punktgenauen Klick auf eine orange Linie — oder durch Ziehen der Linie — können Sie auch dazwischenliegende Marker einfügen. Diese lassen sich ebenso nach Belieben verschieben und durch erneuten Klick wieder entfernen. Beim Einfügen eines dazwischenliegenden Markers erhöhen sich die Nummern der nachfolgenden orangen Marker entsprechend.

Die Gesamtentfernung vom ersten bis zum letzten orangen Marker sehen Sie rechts neben der Karte.

  Weisse Marker erscheinen dann, wenn Sie einen orangen Marker als Zielpunkt angeben, den Marker aber anschließend verschieben. Weisse Marker sind nicht anklickbar und nicht verschiebbar. Im Tooltip ersehen Sie die Entfernung zum ursprünglichen Ausgangspunkt.

Wie komme ich zurück zur Ausgangsposition?

Bewegen Sie den Kursor über den Positions-Button und klicken Sie auf "Home".

Wie komme ich zurück zu einer bestimmten Position?

Speichern Sie die aktuelle Position der Karte ab. Bewegen Sie den Kursor über den Positions-Button und klicken Sie auf "Speichern". Mit einem Klick auf "Anzeigen" gelangen Sie anschließend jederzeit wieder zur zuletzt gespeicherten Position zurück.

Wie lässt sich die Umgebung anzeigen?

Bedienen Sie den Schieberegler auf der linken Kartenseite oder das Mausrad bis zum gewünschten Zoomfaktor.

Welche thematischen Karten stehen zur Verfügung?

Gegenwärtig sind es die folgenden sechs Karten: Die Typen Karte, Satellit, Hybrid und Gelände sind von Google Maps her bekannt. Bei der Karte mit dem Namen OSM handelt es sich um die "Mapnik" genannte Karte von OpenStreetMap. Sie enthält zum Teil aktuellere Details als die Google-Karten. Die Relief-Karte stammt vom Projekt maps-for-free.com.

Worauf bezieht sich die Angabe der Meereshöhe?

Wenn Sie auf den Link "Meereshöhe" im Info-Fenster klicken, erhalten Sie eine Höhen-Angabe in Metern. Diese Angabe ist kein Durschnittswert des jeweiligen Ortes, sondern bezieht sich auf die jeweilige Position auf der Karte. Die Höhen-Angaben beruhen überwiegend auf der NASA Shuttle Radar Topographic Mission (SRTM).

Wie kann ich die Karte vergrößern und meine Einträge löschen?

  Die Größe der Karte passt sich automatisch dem Browserfenster an. Mit dem ersten Button können Sie zwischen verschiedenen Kartenbreiten umschalten.

Ein Klick auf den mittleren Button zeigt Ihnen den jeweils aktuellen Zoomlevel der Karte an. Durch erneuten Klick auf den Button lässt sich die Anzeige aus- und einblenden.

Mit dem dritten Button löschen Sie alle selbst gesetzten Marker und sämtliche Linien. Die Einträge werden ohne Nachfage gelöscht.

Wie finde ich die genaue Größe vom Garten des Nachbarn?

Zoomen Sie so nahe wie nötig an das Objekt heran und verwenden Sie dann die sehr flexibel einsetzbaren Marker zur Begrenzung in diesem Beispiel.

2. Hilfe zur Suche


Wie finde ich Doppelnamen?

Da sich keine einheitliche Schreibweise der Ortsnamen eingebürgert hat, kann sie leider nicht einheitlich sein. Suchen Sie Namen in Zusammensetzung mit Groß-, Klein-, Ober-, Nieder-, Unter-, Mittel-, Alt-, Neu- zuerst unter dem zusammen geschriebenen Namen - etwa Großostheim. Erhalten Sie in diesem Fall kein Ergebnis, versuchen Sie die Schreibweise mit Leerstelle oder Gedankenstrich.

Namen mit Sankt, Markt oder Bad suchen Sie dagegen fast immer mit Leerstelle. Bevorzugen Sie bitte die gängige Schreibweise.

Wie erhalte ich mehr Resultate?

Geben Sie nur die Anfangsbuchstaben des gesuchten Ortes ein. Je weniger Buchstaben Sie angeben desto mehr Resultate erhalten Sie. Wenn Sie etwa so viele Orte wie möglich finden wollen, die mit Bad beginnen, suchen Sie nur nach Bad.

Führt diese Suche nicht zum gewünschten Ergebnis, schreiben Sie bitte den gesuchten Ortsnamen vollständig aus.

Wie erhalte ich weniger Resultate?

Gleichnamige Orte, die sich an Flüssen oder Seen befinden, sind häufig mit dem Namen des Flusses oder Sees indiziert. Wenn Sie einen Querstrich hinter dem Ortsnamen anfügen - etwa Asbach/, werden nur diese Orte gefunden. Wenn Ihnen der Fluß oder See bekannt ist, können Sie auch nach einzelnen Orten suchen, etwa nach Nienhagen/Ostsee.

Wenn Sie einen Fehler bei der Suche entdecken, scheuen Sie sich nicht, ihn zu melden.

Wie finde ich Straßen?

Schreiben Sie den Namen der gesuchten Straße vollständig aus, und notieren Sie gegebenenfalls dahinter den Ortsnamen.

Wie finde ich die Koordinaten und die Adresse eines Ortes?

Versuchen Sie einen 'Rechtsklick' auf einen orangen Marker.

Hinweis


Sie können die Suche für Orte in Deutschland auch über einen externen Link aufrufen. Die Syntax lautet: http://www.mapdist.de?q=Ortsname